Sonntag, 6. September 2015

Mi viaje empieza

Hallo ihr Lieben, 
Diese Woche habe ich noch einmal die Ruhe in meiner Gastfamilie genossen und gepackt,  bevor ich mich auf meine 4 wöchige Reise machte.


Dazu gehörte auch mein letzter Kochunterricht,  indem ich nochmal ein ausgefallenes Menü lernte!
Dann ging es auch schon ans packen und Freitag war mein letzter Arbeitstag! 
Am Samstag kam ich abends in Cancun an und wurde erstmal von einer hitzefront erwartet.  Alleine fuhr ich bis zum hostel und traf dort dann meine Freundin,  die schon morgens eingetroffen war.  
Den Abend verbrachten wir komplett im hostel,  ich bekam noch etwas zu essen und wir unterhielten uns lange mit den anderen Backpacken.




Am nächsten Tag (nach einer Nacht im 16 Bett Dorm)  frühstücken wir erst lecker und fuhren dann am Mittag mit noch einen weiteren Backpacker auf die isla mujeres,  die einen der schönsten Strände in ganz México besitzt! 
Wir verbrachten den ganzen Tag dort,  lagen am Strand,  spazierten durch die Stadt und aßen etwas auf dem Markt.  
Am Abend kamen wir ziemlich müde ins Hostel zurück und entschieden uns deshalb früh schlafen zu gehen.  
Vorher machten wir aber noch einen Abstecher in den Park um die Ecke wo gerade ein großes Fest veranstaltet wurde.  Ein bisschen wie eine Kirmes.




















Das wars von dieser Woche, aber ich werde jetzt bald hoffentlich noch viel mehr erleben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen